News
Newsübersicht
02. 2016

Chappell’s bezieht Semitrailer MPA 5 von Goldhofer mit innovativer »MPA-Achstechnologie«

Über eine Strecke von über vierzig Jahren hat sich Chappell’s einen hervorragenden Ruf bei Logistikservices im Bereich von Schwer- und Sonderlasten erworben. Von seiner Operationsbasis im südenglischen Shedfield aus – genau in der Mitte zwischen den Häfen von Southampton und Portsmouth gelegen – bietet das britische Unternehmen seine Transportdienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen an: von der Ausrüstung für die Bau- und Abrissindustrie bis hin zum Equipment für landwirtschaftliche Zwecke oder den Schiffsbau. Einsatzgebiet sind dabei nicht nur die britischen Inseln, sondern von dort aus auch das gesamte europäische Festland.

Nun hat Chappell‘s sich erstmals in der Geschichte des Unternehmens für ein Fahrzeug von Goldhofer entschieden: den Sattelauflieger MPA in der Variante mit fünf Achsen und einer zugelassenen Achslast von 12t bei 80 km/h bzw. 15,6 t bei 20 km/h. Grund dafür war, laut Chappell’s Geschäftsführer Mark Harris, die von Goldhofer, BPW, Neumeister und Heyd für den Schwerlasteinsatz weiterentwickelte und patentierte MacPherson-Achstechnologie. Diese bietet eine bis dato einzigartige Kombination von geringem Gewicht und ausgereifter Funktionalität, von maximal einfacher Konstruktion und minimalem Wartungsaufwand – und hat damit branchenweit für Aufsehen gesorgt.

Entsprechend überdurchschnittlich sind die Performance-Eigenschaften, die der standardmäßig mit der MacPherson-Technologie ausgerüstete Semitrailer aufweist. Ein Lenkeinschlag von sechzig Grad gewährleistet umfangreiche Manövrierfähigkeitund ein Achsausgleich von 350mm (mit minimaler Spurdifferenz) sorgt für eine extrem hohe Laufleistung der Reifen und stabile Fahrlage auch auf unruhigem Untergrund. Dazu gewährleistet die innovative Achstechnologie, dass der MPA auch bei niedriger Ladehöhe (bis zu 780mm) in vollem Umfang lenkfähig bleibt.

Bei dem britischen Logistik-Dienstleister wird der MPA 5 vor allem beim Transport von Baumaschinen zum Einsatz kommen.

Newsübersicht