FTV 500

SICHER UND HUNDERTFACH BEWÄHRT

Der fortschreitenden Entwicklung von Windenergieanlagen trägt Goldhofer mit der FTV 500 Rechnung. Diese ist in der Lage, selbst die größten Rotorblätter aufzunehmen. In der Praxis hat sich die ausgeklügelte FTV 500 auch beim Transport der neuesten Rotorblatt-Generationen bereits hundertfach bewährt und meistert diese spielend leicht.
 

Ihr Nutzen
  • Anzeige essentieller Einsatzparameter
  • Sicheres und zuverlässiges Bedienkonzept
  • Einbau zwischen Modulfahrwerken zur Reduzierung der Gesamthöhe
  • Niedriger Schwerpunkt für mehr Sicherheit
  • Geschlossene Arbeitsbühne
  • Sicheres Arbeiten beim Anbringen der Flügel
     

Technische Merkmale

+ Aufrichtwinkel max.   60°
+ Pitchwinkel   endlos
+ Maximaler Rotorblattdurchmesser   3.400 mm
+ Eigengewicht   15,7 t
+ Ballastgewicht   18 t
+ Hubmoment   500 mt

Zubehör

Allgemeines Zubehör

+ Windmesser an der Flügelspitze
+ Funk-Fernbedienung mit Achsdruck- und Windanzeige
+ Sicherheitsgeländer für ein sicheres Arbeiten am Adapter
+ Aufstiegsleiter

Rotorblattadapter

+ Eigengewicht 2,6 t für Durchmesser bis 3.400 mm

Downloads

FTV 500 im Einsatz