Coronavirus (COVID-19) Betriebsschließung

Geschätzte Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner,

aufgrund der sich immer weiter zuspitzenden Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen sowohl auf unsere Lieferketten als auch auf die Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen, möchten wir neben den wirtschaftlichen Aspekten die uns bewegen, einen Beitrag zur Eindämmung des COVID-19 Virus leisten und damit die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner schützen.

Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, unseren Betrieb ab Mittwoch 01.04.2020 bis einschließlich Sonntag 19.04.2020 zu schließen.

Natürlich wird in allen Bereichen ein Notdienst eingerichtet sein, der Ihnen jederzeit telefonisch und per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite steht. Außerdem werden wir die Versorgung mit Ersatzteilen sicherstellen und bieten Ihnen die Neufahrzeugauslieferung nach individueller Vereinbarung an. Auch unsere Servicewerkstatt bleibt weiterhin für Ihre Notfälle geöffnet.

In der Hoffnung, dass die getroffenen Maßnahmen erfolgreich sind diese schwierige Zeit zu überwinden, werden wir Sie über Maßnahmen im Anschluss an die Betriebsschließung aktuell und zeitnah informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen im Interesse aller auf eine baldige Besserung der Situation.

Bleiben Sie gesund!


Des Weiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass

  • Ihre Aufträge selbstverständlich weiterhin bearbeitet werden.
     
  • Abholungen Ihrer fertigen Fahrzeuge bzw. Fahrzeuglieferungen nach individueller Vereinbarung stattfinden. Kontaktieren Sie hierzu Ihren persönlichen Goldhofer Ansprechpartner.
     
  • Unsere Vertriebs- und Servicemitarbeiter Sie weiterhin telefonisch und per E-Mail beraten (Neu- und Gebrauchtfahrzeuge, Ersatzteile, technischer Support).
     
  • Ersatzteile wie gewohnt bestellbar sind.
     
  • Unsere Servicewerkstatt weiterhin geöffnet ist. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns.