WIE AUF SCHIENENUTM NIMMT STRASSENBAHNEN HUCKEPACK

Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) werden ab 2022 nach und nach 30 neue Straßenbahnen in ihrem Verkehrsnetz einsetzen. Sie sind 35 cm breiter, was einen zusätzlichen Sitz ermöglicht. Gefertigt werden sie im Bautzener Waggonbauwerk von Alstom. Für den Transport nach Dresden setzt die UTM Universal Transport GmbH eine Schienenfahrzeuglösung mit Goldhofer-Fahrzeugen ein.

Nach umfangreicher Tourenplanung hat UTM im September bereits die erste der 45 m langen und 58 t schweren Tramwagen ins Dresdner Güterverkehrszentrum befördert. Die gewählte Kombination besteht aus einer vierachsigen Zugmaschine, einem vorgelagerten zweiachsigen Schwerlastmodul (THP/UT 2) und einem siebenachsigen Semitieflader für Schienentransporte (STZ-H 7) mit Schwanenhals und hydraulischer Rampe. Mit verschieden langen Brückenelementen kann UTM seine Transportlösung an die Größe der jeweiligen Straßenbahn anpassen. „Mit dieser Lösung haben wir nicht nur das hohe Gewicht der Tram sicher im Griff, sondern sorgen auch für leichte Manövrierbarkeit des Schienenfahrzeugs“, so Peter Klemenz, Projektmanager Schienenfahrzeuge bei UTM in Eisenhüttenstadt. Zusätzliche Erleichterung bieten die hydraulischen Rampen sowie die auf dem Schwanenhals befestigte Seilwinde.

„Damit können wir die Straßenbahn zügig und exakt auf das Schienensystem ziehen und ebenso rasch entladen.“ Stabilen Halt während des Tram-Transports gibt dabei das intelligente und einfach zu bediendende Goldhofer- Ladungssicherungskonzept mit zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten und Verzurrpunkten. Peter Klemenz Fazit: „Mit unseren Goldhofer-Schienentransportfahrzeugen läuft die Auslieferung der Straßenbahn wie am Schnürchen, oder besser: wie auf Schienen.“ Der Transport der ersten Straßenbahn von Bautzen nach Dresden konnte innerhalb von nur drei Stunden durchgezogen werden. Dank einer professionellen Streckenplanung und der individuellen Goldhofer-Technik kann somit auch die Auslieferungen der 29 anderen Tramwagen in Angriff genommen werden.

Gezogen
THP/UT
Semiauflieger
STZ-L | STZ-H | »MPA«