»SHERPA« FAMILIE
Für DIE EXTRA-MEILE

Die »SHERPA« Familie bietet hohe Leistung, minimale Stillstandszeiten und höchste Fahrzeugverfügbarkeit. Entwickelt wurde die Produktlinie unter modularen Gesichtspunkten: höchst standardisierte Teile, mit durchdachten Optionen und Varianten. Lange Wartungsintervalle sparen dabei Geld und stellen die Einsatzbereitschaft sicher.

MODULARE PLATFORM
MODULARE PLATFORM
Mehr erfahren
MAXIMALE LEISTUNG
MAXIMALE LEISTUNG
Mehr erfahren
MEHR FÜRS GELD
MEHR FÜRS GELD
Mehr erfahren

»SHERPA« E
MODULARE PLATFORM

Passen Sie den »SHERPA« Ihren individuelle Anforderungen an!

Der »SHERPA« E bietet dieselben Vorteile in Sachen Komfort und Sicherheit wie der »SHERPA« D, er kann außerdem als umweltfreundliche Alternative in geschlossenen Räumen betrieben werden.

  • Kompaktes Design und Kabinenvarianten: Vollkabine, Sonnendach und ohne Dach
  • An Ihre Bedürfnisse anpassbar: 6-8t Eigengewicht, unterschiedliche Batteriekonfigurationen
  • Gleiche Größe – unterschiedliche Gewichte: Beste Zugkraft bei höchster Manövrierbarkeit

VIELSEITIG
Pushback von business jets

Für kleine Flughäfen, die sich auf das Handling von Privatjets spezialisiert haben, ist flexibel einsetzbares Gerät wichtig – sicher und zuverlässig in allen Funktionen.

Aus diesem Grund haben wir den »SHERPA« so entwickelt, dass er nicht nur als Frachtschlepper eingesetzt werden kann, sondern auch Flugzeuge bis zu 50 t MTOW bewegen kann.

ZÄHLEN SIE AUF »SHERPA« E
MAXIMALE LEISTUNG

»SHERPA« bietet die beste Gesamtleistung im Frachthandling. Der Schlepper punktet insbesondere in folgenden Kategorien

ZUGKRAFT

  • Versch. Fahrzeuggewichte erlauben bis zu 80 t Anhängelast
  • Auch bei 3% Steigung können bis zu 50 t Anhängelast mühelos bewältigt werden
  • Unterschiedliche Konfigurationen erlauben Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h

MANÖVRIERBARKEIT

  • Die bewährte Vorderachse mit optimierter Aufhängung ermöglicht eine hervorragende Manövrierbarkeit
  • Kleiner Wenderadius von nur 3,95 m

ZUVERLÄSSIGKEIT

  • Robuste und langlebige Komponenten von Qualitätsherstellern
  • Die Batterie ermöglicht je nach Konfiguration einen 2-Schicht-Betrieb
  • Mehrschichtbetrieb durch Zwischenladen der Batterie
  • Minimaler Wartungsaufwand

ERGONOMIE UND SICHERHEIT

  • Kompaktes Design und durchdachtes Cockpit ermöglichen eine intuitive und ergonomische Bedienung
  • Niedriger, breiter Einstieg und eine ergonomische Sitzposition bieten einen hervorragenden Überblick und hohen Komfort
  • Maximale Sicherheit gewährleisten ein Zweikreis-Bremssystem und eine separate Parkbremse

DER »SHERPA« E
MEHR FÜRS GELD

»IONMASTER« TECHNOLOGIE

  • Integriertes Batteriemanagementsystem mit aktivem Temperaturmanagement und Wärmepumpe sorgt für höchste Batterielebensdauer
  • In der Automobilindustrie bewährte 400 V Lithium-Ionen-Batterie sorgt für höchste Leistung und Lebensdauer
  • Zwischenladen ermöglicht den Mehrschichtbetrieb
  • Elektro-Antriebsstrang, Elektromotor, Batterie, Inverter und Wärmepumpe sind wartungsfrei

LADEINFRASTRUKTUR

  • On-board Ladegerät: Keine zusätzliche Infrastruktur zum Laden benötigt, ein Starkstromanschluss genügt
  • Standard-Ladestation
  • Zwischengeschaltete Wallboxes: Ermöglichen das Laden mehrerer »SHERPA« E zur gleichen Zeit
  • Intelligente Wallboxes: Erkennen wie viele »SHERPA« E angeschlossen sind, sowie deren Ladezustand, die Ladegeschwindigkeit und Ladekapazität werden angepasst

FAHRZEUGSPEZIFISCHE VORTEILE

  • Extrem niedriger Wartungsaufwand
  • Baukastensystem für die gesamte »SHERPA« Produktpalette
  • Drei Kabinenausführungen: Vollkabine, Sonnendach, ohne Dach
  • Einsatzfähig unter allen klimatischen Bedingungen in einem Temperaturbereich zwischen -25°C und +50°C
  • 360° Rundumblick für den Fahrer

Downloads

ANPASSBARE
BATTERIEKAPAZITÄT
VERSCHIEDENE
KABINEN FÜR EINE
INDIVIDUELLE
KONFIGURATION
WARTUNGSFREIE
KOMPONENTEN

»SHERPA« E IM EINSATZ